Archiv

07.08.2017

Demokratie mit Wort und Tat verteidigen – Junge Union demonstriert gegen Extremismus

Die Demokratie mit Wort und Tat verteidigen. Das war am zurückliegenden Samstag der Grund, warum die JU Alzey/Alzey-Land und Alzey-Worms zum zweiten Mal an der Kundgebung und Gegendemonstration gegen einen Naziaufmarsch in Alzey teilnahm.


26.07.2017

Jan Metzler besucht DRK Alzey – „Was hier geleistet wird, verdient großen Respekt!“

Es ist ein fünfseitiges, engbeschriebenes Protokoll, das der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler nach seinem Besuch des DRK-Kreisverbands Alzey für seine Arbeit im Wahlkreis, aber auch in Berlin nutzen kann. Zusammengefasst sind darin stichpunktartig die wichtigsten Tätigkeitsfelder und Besonderheiten, aber auch der ein oder andere Wunsch der Hilfs-Organisation in Alzey.


14.06.2017

Rheinhessen ist wichtiger Teil der Metropolregion Rhein-Main – Aufbau neuer Strukturen muss voranschreiten

Im Rahmen eines Informationsaustausches stellten die Mitglieder der CDU-Arbeitsgruppe Rheinhessen ihr Konzept zur Weiterentwicklung von Rheinhessen als Teil der Rhein-Main-Region dem Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, vor.


12.06.2017

Lebhafte Diskussion bei Alzeyer Podiumsgespräch zum Thema Innere Sicherheit

Seit jeher steht das Thema Innere Sicherheit für die CDU ganz oben auf der Agenda und ist in der heutigen Zeit aktueller denn je. Und dass es uns alle angeht, konnte man im gefüllten Saal des Weinhotels Kaisergarten wahrlich fühlen. Nach kurzen Impulseinführungen der Podiumsteilnehmer Ernst Scharbach (Landesvorsitzender der GdP - Gewerkschaft der Polizei), Franz Burg von der Hochschule der Polizei am Hahn sowie Polizeidirektor Manfred Burkart entwickelte sich sofort ein reger Austausch mit dem Publikum.


08.06.2017

Frühjahrsfest des CDU-Gemeindeverbandes Wörrstadt mit Ehrungen

Das diesjährige Frühjahrsfest des CDU-Gemeindeverbandes Wörrstadt fand in Saulheim im Weingut Walldorf Pfaffenhof statt. Höhepunkt des Abends waren die Ehrung langjähriger Mitglieder, aber auch die anstehende Bundestagswahl stand an diesem Abend im Fokus.


30.05.2017

Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Alzey-Land mit Neuwahlen

Ute Fillinger (Bermersheim v.d.H.) wurde in der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Alzey-Land für weitere zwei Jahre zur 1. Vorsitzenden gewählt. Der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende, Bürgermeister Maximilian Abstein (Mettenheim), nahm die hervorragenden Ergebnisse der kürzlichen Landtagswahlen zum Anlass, die Mitglieder zu motivieren, diesen Schwung in die vier Monate vor der Bundestagswahl mit aufzunehmen.


18.05.2017

CDU will Rheinhessen besser positionieren und voranbringen – Staatsvertrag mit Hessen langfristiges Ziel

Rheinhessen war das Hauptthema auf dem Kreisparteitag der CDU, der in Osthofen stattfand. Nachdem die CDU in Rheinhessen in den letzten Monaten ein Konzept zur zukünftigen Entwicklung für die Region ausgearbeitet hatte, wurde dies nun ausgiebig beraten und einstimmig beschlossen.


16.05.2017

Junge Union des Gemeindeverbandes Alzey/Alzey-Land und des Kreisverbandes Alzey-Worms verteilen über 150 Rosen zum Muttertag

Es ist mittlerweile Tradition geworden. Jedes Jahr zu Muttertag verteilen die Mitglieder der Jungen Union Rosen im DRK Krankenhaus in Alzey. Die kleine Aufmerksamkeit richtet sich sowohl an die Patientinnen als auch die Pflegerinnen. Damit wollen die Nachwuchspolitiker der CDU zeigen, dass an diesem Tag niemand vergessen wird, weder ältere Menschen noch jene Personen, die so viel leisten für Verletzte und Kranke.


01.05.2017

Junge Union und MdB Jan Metzler beseitigen illegale Graffiti-Schmierereien

Pinsel siegen über Spraydosen: mit einer Aktion, die quer durch Rheinhessen ging, haben der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler und die Junge Union (JU) Kreisverbände aus Worms, Alzey-Worms und Mainz-Bingen vielerorts Graffiti-Schmierereien beseitigt. „Rheinhessen sauber halten“, lautete der Leitspruch, mit dem die Akteure – mit Handschuhen, Eimer und Farbrolle ausgerüstet – gemeinsam gegen Graffiti ausgerückt waren. Entfernt haben sie Sprühattacken in Worms, Horchheim, Wiesoppenheim, Westhofen und Nackenheim. An ganz unterschiedlichen Stellen hatten dort Kritzler mit ihren Spraydosen Schäden angerichtet. Metzler und die JU mussten Unterführungen an Landstraßen, aber auch Kirchenmauern von Wandschmierereien befreien.


08.04.2017

Ein Parlament für Rheinhessen

Pressebericht aus der Allgemeinen Zeitung

Im März 2015 hat die rheinhessische CDU erstmals ihre Ideen für die Zukunftsentwicklung der Region in Flonheim vorgestellt. Zwei Jahre später ist man einen Schritt weiter: Das Konzept ist ausformuliert und wurde kürzlich beim Bezirksparteitag Rheinhessen/Pfalz einstimmig beschlossen. Nun hat der Kreisverband Alzey-Worms das Votum in Osthofen bestätigt. Die Christdemokraten bringen damit ein Konzept voran, das Zukunftschancen für die Region skizziert, basierend auf der Idee, einen Regionalverband Rheinhessen mit Parlament nach Vorbild der benachbarten Pfalz zu gründen. Darin sollen die beiden Landkreise Alzey-Worms und Mainz-Bingen und die beiden Städte Mainz und Worms zusammengefasst werden und sich so besser positionieren können, wenn es darum geht, Rheinhessen noch stärker an die Metropolregion Rhein-Main anzubinden. Das erklärte Markus Conrad, Leiter der CDU-Arbeitsgruppe Rheinhessen, im Gespräch mit dieser Zeitung. Im nächsten Schritt sollen die rheinhessischen Kreisverbände das Konzept in ihre Arbeit in den einzelnen politischen Gremien einbringen und im Spätsommer einen rheinhessischen CDU-Parteitag organisieren.



Nächste Seite