Seniorenfreundeskreis der CDU Alzey-Worms

Seniorenfreundeskreis verabschiedet nach 10 Jahren Werner Wolf


Bild: von rechts nach links: Werner Wolf, Horst Mutschler, Hannelore Wolf, Josef Diel, Vorsitzender Günter Dörhöfer, Verbandsbürgermeister Walter Wagner, Wolfram Mauritz

Werner Wolf engagierte sich 10 Jahre lang stets aktiv bei allen Vereins-Veranstaltungen und im Vorstand mit Ideen, Rat und Tat im Seniorenfreundeskreis der CDU Alzey-Worms.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung stellte sich Werner Wolf nicht mehr als Vorstands-Mitglied zur Wiederwahl. Nach all den Jahren umfangreichen Arbeitens im Verein will er nun seine Aufgaben in jüngere Hände legen, weil er mit seinen 82 Jahren nun nicht mehr der Allerjüngste ist. Bereits im letzten Jahr reifte seine Entscheidung.

Insbesondere bei unseren jährlichen Sommerfest- und Grillveranstaltungen bereitete er im Grill-Team an der Glut des Grills zum Wohle der Mitglieder mit viel Geschick die hervorragenden Grill-Steaks und Bratwürste. Wie in vielen Vereinen wird es auch dem Seniorenfreundeskreis nicht ganz so leicht fallen, Werner Wolf zu ersetzen.

Der Seniorenfreundeskreis der CDU Alzey-Worms dankte Werner Wolf ganz herzlich mit einem Sektpräsent und seiner immer mithelfende Gattin Hannelore mit einen buntem Blumenstrauß für die vielen Jahre ehrenamtlichen Einsatzes.

Mit einem kräftigen Applaus wurden beide aus der aktiven Arbeit im Verein verabschiedet. Als ordentliche Mitglieder bleiben sie dem Verein auch weiterhin treu verbunden.

Mit bewegenden Worten sprach Werner Wolf seinen Dank dem Vorstand und all den Mitgliedern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und das gute Miteinander im Verein aus.