Archiv

06.12.2017

Kreisparteitag der CDU Alzey-Worms – Analyse der Bundestagswahl im Fokus

Auf ihrem jüngsten Parteitag in Flörsheim-Dalsheim hat die CDU des Kreisverbandes Alzey-Worms die Ergebnisse der Bundestagswahl Revue passieren lassen. Während es im hiesigen Wahlkreis mit dem erneuten Gewinn des Direktmandats von Jan Metzler – der den größten Vorsprung von Erststimmen in ganz Rheinland-Pfalz erringen konnte – Grund zur Freude gab, fiel das Ergebnis bundesweit sehr ernüchternd aus: „Es gilt die Gründe für das schlechte Abschneiden der CDU zu analysieren und Lehren daraus für die Zukunft zu ziehen“, betonte der Kreisvorsitzende Jan Metzler und kündigte eine entsprechende Klausurtagung dazu an.


29.11.2017

CDU-Kreistagsfraktion fordert Erarbeitung eines Verkehrskonzeptes für Rheinhessen

Im Bereich der Schaffung einer modernen und leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur, die auch in der Lage ist, die Pendlerströme zu bewältigen und die unsere Region Rheinhessen als Wirtschaftsstandort und zum Wohnen für Jung und Alt attraktiver macht, besteht dringender Handlungsbedarf. Die Entwicklung einer solcher Infrastruktur kann nur als regionales Projekt sinnvoll realisiert werden. Rheinhessen als ein Teil der Metropolregion Rhein-Main benötigt aber nicht nur eine gute Infrastruktur innerhalb von Rheinhessen, sondern vor allem auch in das Zentrum der Rhein-Main-Region, nach Frankfurt und in die Rhein-Neckar-Region. Deshalb sind überregionale Strategien gefragt!


29.11.2017

Beitrittsverhandlungen mit der Wirtschaftsförderung FrankfurtRheinMain GmbH – CDU-Kreistagsfraktion stellt Antrag

Bisher waren die Landkreise Mainz-Bingen, Alzey-Worms (über die Verbandsgemeinden/Stadt), die Städte Mainz und Worms sowie einige Verbandsgemeinden aus Rheinhessen Mitglieder der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region FrankfurtRheinMain e.V.. Ende vergangenen Jahres wurde beschlossen, den Verein Ende 2017 aufzulösen. Den interessierten rheinhessischen Kommunen wurde von der Wirtschaftsförderung Region FrankfurtRheinMain e. V. angeboten, dass sie sich direkt an der Wirtschaftsförderung FrankfurtRheinMain GmbH beteiligen können, welche zukünftig die Aufgaben des Vereins wahrnehmen wird. Damit würden die Kommunen weiterhin Informationen über die regionalen Entwicklungen und geplanten Ansiedlungen in der Metropolregion Rhein-Main erhalten.


11.09.2017

Gegen das Vergessen – Erinnerung an jüdische Mitbürger

Vor fast genau 75 Jahren wurden die über 140 jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger Alzey in einer zentralen Aktion von den Nazis und ihren Schergen deportiert. Anlässlich dieses Gedenktages hat die JU Alzey/Alzey-Land mit der Arbeitsgruppe "Juden im Alzeyer Land" (im Altertumsverein für Alzey und Umgebung e.V.) sieben Adressen ehemaliger jüdischer Mitbürger besucht und 13 Stolpersteine gereinigt.


07.08.2017

Demokratie mit Wort und Tat verteidigen – Junge Union demonstriert gegen Extremismus

Die Demokratie mit Wort und Tat verteidigen. Das war am zurückliegenden Samstag der Grund, warum die JU Alzey/Alzey-Land und Alzey-Worms zum zweiten Mal an der Kundgebung und Gegendemonstration gegen einen Naziaufmarsch in Alzey teilnahm.


26.07.2017

Jan Metzler besucht DRK Alzey – „Was hier geleistet wird, verdient großen Respekt!“

Es ist ein fünfseitiges, engbeschriebenes Protokoll, das der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler nach seinem Besuch des DRK-Kreisverbands Alzey für seine Arbeit im Wahlkreis, aber auch in Berlin nutzen kann. Zusammengefasst sind darin stichpunktartig die wichtigsten Tätigkeitsfelder und Besonderheiten, aber auch der ein oder andere Wunsch der Hilfs-Organisation in Alzey.


14.06.2017

Rheinhessen ist wichtiger Teil der Metropolregion Rhein-Main – Aufbau neuer Strukturen muss voranschreiten

Im Rahmen eines Informationsaustausches stellten die Mitglieder der CDU-Arbeitsgruppe Rheinhessen ihr Konzept zur Weiterentwicklung von Rheinhessen als Teil der Rhein-Main-Region dem Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, vor.


12.06.2017

Lebhafte Diskussion bei Alzeyer Podiumsgespräch zum Thema Innere Sicherheit

Seit jeher steht das Thema Innere Sicherheit für die CDU ganz oben auf der Agenda und ist in der heutigen Zeit aktueller denn je. Und dass es uns alle angeht, konnte man im gefüllten Saal des Weinhotels Kaisergarten wahrlich fühlen. Nach kurzen Impulseinführungen der Podiumsteilnehmer Ernst Scharbach (Landesvorsitzender der GdP - Gewerkschaft der Polizei), Franz Burg von der Hochschule der Polizei am Hahn sowie Polizeidirektor Manfred Burkart entwickelte sich sofort ein reger Austausch mit dem Publikum.


08.06.2017

Frühjahrsfest des CDU-Gemeindeverbandes Wörrstadt mit Ehrungen

Das diesjährige Frühjahrsfest des CDU-Gemeindeverbandes Wörrstadt fand in Saulheim im Weingut Walldorf Pfaffenhof statt. Höhepunkt des Abends waren die Ehrung langjähriger Mitglieder, aber auch die anstehende Bundestagswahl stand an diesem Abend im Fokus.


30.05.2017

Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Alzey-Land mit Neuwahlen

Ute Fillinger (Bermersheim v.d.H.) wurde in der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Alzey-Land für weitere zwei Jahre zur 1. Vorsitzenden gewählt. Der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende, Bürgermeister Maximilian Abstein (Mettenheim), nahm die hervorragenden Ergebnisse der kürzlichen Landtagswahlen zum Anlass, die Mitglieder zu motivieren, diesen Schwung in die vier Monate vor der Bundestagswahl mit aufzunehmen.



Nächste Seite